Aus Auction Studio wird Byzo – die Multichannel eCommerce Warenwirtschaft für clevere Händler!

Seit vielen langen Jahren können sich eCommerce-Händler immer auf Auction Studio verlassen. Die Software automatisiert Arbeitsschritte, synchronisiert die eigenen Daten zwischen den Shopsystemen und Marktplätzen und kümmert sich um die Kommunikation mit den Kunden. Aus Auction Studio wird nun aber die Multichannel eCommerce Warenwirtschaft Byzo. Das Prinzip bleibt bestehen: Mehr Marktplätze, mehr Verkäufe und weniger Arbeit.

Byzo ist eine All-in-One-Warenwirtschaft für Online-Händler. Sie kümmert sich um die Abwicklung, Automatisierung und Vereinfachung aller Vorgänge im eCommerce, sodass der Händler bei mehr Verkäufen weniger Zeit investieren muss – und zugleich auf einen hochprofessionellen Kontakt mit den Kunden bauen kann.

Dabei arbeitet das Windows-Programm problemlos mit allen bekannten Shop-Systemen und Marktplätzen zusammen. Ob eigener Shop, eBay oder Amazon ist egal – in Byzo laufen alle Käufe zusammen und werden vollautomatisch abgewickelt.

Byzos Kernkompetenzen im Überblick
Byzo verwaltet beliebig viele Lager und kommt dabei auch mit Nachfüll-, Drop-Shipping- und Fullfillmentlagern zurecht. Alle Artikel werden in der eCommerce-Warenwirtschaft verwaltet. Das integrierte Einkaufswesen gibt Bestandswarnungen aus, erleichtert mit automatischen Einkaufsvorschlägen den Nachkauf benötigter Waren und erfasst Wareneingänge.

Byzo verwaltet den eigenen Online-Shop und verknüpft ihn gern auch mit eBay und Amazon, um diese Marktplätze ebenfalls zu nutzen. Der Multichannel-Vertrieb sorgt für deutlich mehr Verkäufe.

Kommt es zu einem Kauf, so kommuniziert Byzo mit dem Kunden und gibt die entsprechenden Bestätigungs-Mails, Rechnungen und andere Dokumente aus. Dank dieser automatischen Auftragsabwicklung vergeht keine Zeit und alle Kunden werden umgehend bedient. Ein Ticketsystem hilft dabei, nicht den Überblick zu verlieren. Und bei eingehenden Nachrichten vom Kunden werden passend dazu auch immer gleich die Kunden- und Bestelldaten angezeigt.

Byzo bringt bereits API-Schnittstellen zu den Versanddienstleistern mit. Optimal funktioniert der Versand mit der integrierten Packplatzlösung mit Barcode-Scan. Automatisch lassen sich auch frankierte Versandetiketten ausdrucken.

Byzo 14 Tage lang kostenfrei testen
Anton Röckenwagner von Byzo Software: „Wir haben unsere bewährte eCommerce-Software auf den nächsten Level gehoben – da passt der Namen Auction Studio nicht mehr. Byzo bietet dem Kunden noch so viel mehr – vor allem noch mehr Automatisierungen. Denn eine funktionierende Automatisierung reduziert viele menschliche Fehler und spart Zeit. Das merkt man vor allem im Versand, wo jede Verzögerung unmittelbar zu unzufriedenen Kunden führt.“

Byzo 2016 lässt sich 14 Tage lang ohne Einschränkungen ausprobieren – kostenfrei. Die Software wird ab 29,95 Euro im Monat (Basic-Version) angeboten.

wp Admin

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Comment: